Kunden-Login
Webmail
Warenkorb
 
Dynamisches DNS - Überblick

Mit DynDNS können Sie trotz Ihrer dynamisch zugewiesenen IP-Adresse von jedem Ort auf Ihren Computer zugreifen, ohne die aktuelle IP-Adresse zu kennen. Mit Hilfe von regfish DynDNS setzen Sie einen eindeutigen Namen, den Sie sich leicht merken können als Alias für die komplizierte IP-Adresse (z.B. zuhause.meine-domain.de anstatt 79.140.49.65). Dynamisches DNS (DynDNS) ist für jeden regfish-Kunden mit eigener Domain kostenlos nutzbar.

Falls Sie schon eine Domain über regfish registriert haben, können Sie DynDNS für Ihre Domain über die Verwaltungsoberfläche oder unsere kostenlose iPhone App aktivieren.

Vorteile von Dynamischem DNS

  • Ihre bei der DSL-Einwahl dynamisch zugewiesene IP-Adresse erhält einen statischen Namen (z.B. standort.ihre-domain.de anstatt der IP-Adresse 79.140.49.65)
  • Greifen Sie von überall aus auf Freigaben Ihres Heim-Computers zu
  • Bereitstellung eigener Internet-Dienste (z.B. Gästebuch, Fotoalben, Informationen)
  • regfish DynDNS ist komplett kostenlos

Details zu regfish DynDNS

regfish DynDNS funktioniert mit jedem handelsüblichen DSL-Router aber auch mit ein paar Zeilen Shell-Code auf jedem Linux-basiertem System.